Gemüse-Couscous

IMG_4916

Mein heutiges Mittagessen

GEMÜSECOUSCOUS

Ich habs mir leicht gemacht und auf Tiefkühlgemüse zurück gegriffen.

 

1/2 Pkg Wok-Gemüse
1/4l Gemüsesuppe (Instant)
3 EL Couscous (roh)
1/2 EL Erdnuss-Öl
1 kl Stück Zwiebel
1/2 Knoblauchzehe

Gemüse, Zwiebel und Knoblauch in Erdnuss-Öl anbraten und ein paar Minuten schmoren lassen, Gemüsesuppe zugeben, wenn die aufkocht, die 3 EL Couscous dazu geben und von der Platte nehmen.
Couscous quellen lassen:
Mit der Gabel auflockern und genießen.
Ein sehr einfaches Gericht, schnell zubereitet und wirklich sehr lecker !

Bookmark the permalink.

2 Responses to Gemüse-Couscous

  1. Fabsi says:

    Rein so wie es klingt, hab ich das Gefühl, das ist eher eine trockene Gschicht …. täuscht mich das, oder ist das eher trocken? Ich hab mit so trockenen Gerichten immer das Problem, sie runter zu bekommen …. suche aber nach guten Alternativen 😉

    • Marion says:

      Glaube nicht, dass es zu trocken ist.
      Ich mache mir z.b. die Asiagemüsepfanne mit Reis und mach da keine Flüssigkeit mehr dazu. Also ich mag solche Gerichte…zumal sie ohne Fleisch sind.