Dinkelbrot

Ich backe, da ich keinen Weizen vertrage, mein Brot selbst.
Und zwar verwende ich dafür Dinkelmehl.

dinkelbrotDafür braucht ihr:
500g Dinkel-Vollkornmehl
500 ml Wasser
1 P. Trockenhefe
Brotgewürz nach Bedarf
1-2 TL Salz
1 EL Honig (kann man weg lassen)

Und so gehts:
Man mischt die Zutaten gut mit einem Kochlöffel zusammen und bäckt das Brot ca. 70 min bei 200°

Bookmark the permalink.

4 Responses to Dinkelbrot

  1. Gabi says:

    wo kriegt man Brotgewürz? Oder sind das Gewürze die man daheim hat?

    • Peggy says:

      Ich nehme das Brotgewürz von Alnatura.
      Momentan bekomme ich es nur beim DM.
      Aber ich bin sicher es wird auch von anderen Marken Brotgewürz geben.
      Ich hätte ohnehin gern ein anderes, damit das Brot auch mal ein wenig anders schmeckt.
      Ich liebe die Abwechslung !

  2. Fabsi says:

    Und nachdem ich das Brot ja dank dir auch backe, kann ich nur sagen: einfach zu machen und wirklich wirklich gschmackig gut.